Berlin am Wasser - von der Oberbaum- zur Schillingbrücke
VVK Beendet
Werft einen Blick auf Berlin am Wasser
So schön kann Berlin sein
Junge Raumpioniere

Nachdem Berlin über Jahrhunderte dem Wasser den Rücken zuwandte, ist seit 1989 eine Wiederentdeckung der Uferlagen zu beobachten. Am Spreeabschnitt zwischen Oberbaum- und Schillingbrücke soll die Hinwendung zur Spree anhand von alten Baudenkmalen und geplanten Projekten veranschaulicht werden.

  • "Berlin ist aus dem Kahn erbaut"
  • Wasserlage, Südseite, Citylage, hippes Image - was will man (als Investor) mehr?
  • "Media Spree" - "Media Spree versenken"
Dauer2 Stunden
TeilnehmerEinzelgäste willkommen. Tour findet ab 3 Teilnehmenden statt. Wir garantieren Ihnen kleine Gruppen.
Wichtige Informationen

Treffpunkt: U-Bhf Warschauer Straße (U1, U3), oberer Ausgang

Für alle Fälle: 0049 / 30 / 99548053

14,00 €
TICKETS AUSVERKAUFT!

Dieses Angebot ist leider nicht mehr verfügbar.

Bitte rufen Sie uns an unter +493099548053