Prenzlauer Berg: Babyboom und Konnopkes Currywurst
VVK Beendet
Statt Flaschenbier nun Kulturbrauerei

Der Prenzlauer Berg galt in Ost-Berlin als Rückzugsort für Künstler und Aussteiger. In den 90er Jahren begann die Sanierung des größten Gründerzeitquartiers Europas. Heute bietet sich eine interessante Mischung aus Brauereien, Stadtbädern, Synagogen, Wassertürmen - und Konnopkes Currywurst.

  • Ist Wolfgang Thierse tatsächlich "der letzte Ossi am Prenzlauer Berg"?
  • Gehört der Prenzlauer Berg zu den Gegenden Europas mit der höchsten Geburtenrate?
  • Bietet Konnopke an der EBERswalder Straße die beste Currywurst Berlins? Pro Bier en Sie es aus!
Dauer2 Stunden
TeilnehmerEinzelgäste willkommen. Tour findet ab 3 Teilnehmenden statt. Wir garantieren Ihnen kleine Gruppen.
Wichtige Informationen

Treffpunkt: Gethsemanekirche, Stargarder / Ecke Greifenhagener Straße, in der Nähe des S- und U-Bhfs Schönhauser Allee

Für alle Fälle: 0049 / 30 / 99548053

14,00 €
TICKETS AUSVERKAUFT!

Dieses Angebot ist leider nicht mehr verfügbar.

Bitte rufen Sie uns an unter +493099548053